Zahlungsverkehr – Prüfzifferberechnungsmethoden

Bundesbank

Zum Gültigkeitstermin 4. Juni 2018 erfolgt eine Änderung der Prüfzifferberechnungsmethode 45. Die aktuell gültige Übersicht der Prüfzifferberechnungsmethoden steht Ihnen unter der nachfolgenden Internetadresse zum Abruf zur Verfügung: http://www.bundesbank.de/Navigation/DE/Aufgaben/Unbarer_Zahlungsverkehr/Serviceangebot/Pruefzifferberechnung/pruefzifferberechnung.html Informationen zu dem Thema “Prüfzifferberechnungsmethoden” finden Sie unter www.bundesbank.de -> Aufgaben ->

Aktueller Hinweis zum Gesetz zur Verbesserung der Sachaufklärung in der Verwaltungsvollstreckung

Die unter Nr. 5 beschriebene Gesetzesänderung der Abgabenordnung ist durch einen „gesetzgeberischen Fehler“ noch nicht anwendbar. Bei dem Gesetz zur Verbesserung der Sachaufklärung in Verwaltungsvollstreckung vom 30.06.2017 wurde schlichtweg übersehen, die durch das Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz vom 23.06.2017 (BGBl. I S. 1682)