Bundesverband aktuell

Greensill: diese Rechte haben die betroffenen Kommunen

Durch die Greensill-Pleite drohen vielen Kommunen Millionenverluste. Gegen wen können sie vorgehen und welche Taktik ist erfolgsversprechend? Hierzu können wir Ihnen einen interessanten Artikel auf der Homepage “Der Neue Kämmerer” nahelegen. Dort wird die Situation durch zwei Rechtsanwälte beleuchtet.   Mit freundlicher Freigabe durch Andreas Erb, Redakteur Der Neue Kämmerer: Greensill: diese Rechte haben die betroffenen Kommunen – Der Neue Kämmerer (derneuekaemmerer.de)

Neue Antragsformulare für Verbraucherinsolvenz und Pfändung von Corona Prämien

Neue Antragsformulare für Verbraucherinsolvenz In Sachen „Verbraucherinsolvenz“ wurden zwischenzeitlich die neu zu verwendenden Formulare „upgedatet“ und auf die neue Rechtslage seit 1. Oktober 2020 veröffentlicht und können wie folgt abgerufen werden: https://www.justiz.nrw.de/BS/formulare/insolvenz/verbraucherinsolvenzverfahren/index.php.   Corona Prämie Interessante neue Entscheidungen zum Thema „Pfändung von Corona Prämien“ wurden zwischenzeitlich veröffentlicht. Während bislang allgemein eine Unpfändbarkeit angenommen wurde (AG Zeitz, BeckRS 2020, 18848; Rpfleger 2020, 679), sieht es Literatur und Rechtsprechung nun differenzierter (Els, KKZ 2021, 33; AG Konstanz, Beschluss v. 11.03.2021, Az. K 42 IK 73/16; LG Dresden, Beschluss vom 09.02.2021, 5 T…

Jahressteuergesetz 2020

Jahressteuergesetz 2020

Mit der Veröffentlichung des Jahressteuergesetzes 2020 (JStG 2020) im BGBL I. 2020, Nr. 65 vom 28.12.2020 (Seite 3096 ff.), wurde, neben verschiedener anderer Änderungen in der Abgabenordnung, auch eine Neuerung eingeführt, die erhebliche praktische Auswirkungen auf die laufende Vollstreckungstätigkeit in den Kommunen haben wird. In Art. 27 (Nr. 2) des genannten Gesetzes wurde der Anwendungsbereich der Abgabenordnung für die Realsteuern in § 1 Abs. 2 AO erweitert. Es wurde § 1 Abs. 2 Nummer 6 AO neu gefasst. Künftig enthält diese eine Verweisung auf „§ 249 Abs. 2 Satz 2“….

Alle Beiträge lesen Sie hier: Aktuelles


Stellenmarkt

Die Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau (Rheinland-Pfalz) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte und engagierte Kassenleitung (m/w/d) (Bewerbungsschluss: 16.05.2021)
_____________________________________________________________________________________________

Die Stadt Haigerloch (Baden-Württemberg) sucht eine Leitung der Stadtkasse (m/w/d) (Bewerbungsschluss: 09.05.2021)
_____________________________________________________________________________________________
Die Stadt Neu-Isenburg (Hessen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Finanzen & Controlling eine*n Kassenverwalter*in Stadtkasse (m/w/div) in Vollzeit mit 39 Wochenstunden. (Bewerbungsschluss: 18.04.2021)
_____________________________________________________________________________________________

Die Stadt Starnberg (Bayern) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet eine/-n Kassenleitung (w/m/d)
_____________________________________________________________________________________________

Die Landeshauptstadt Potsdam sucht zum 01.07.2021 für den Bereich Stadtkasse zur unbefristeten Anstellung in Vollzeit eine*n Arbeitsgruppenleiter*in (m/w/d) Finanzbuchhaltung. (Bewerbungsschluss: 23.04.2021)
_____________________________________________________________________________________________

Die Gemeindeverwaltung Nauheim (Hessen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Kassenverwaltung (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Stunden pro Woche). (Bewerbungsschluss: 11.04.2021)
_____________________________________________________________________________________________

mehr…

Werden auch Sie Mitglied im Fachverband!

Hier geht es zum Aufnahmeantrag