Rückblick auf die Bundesarbeitstagung 2022 – eine erfolgreiche Tagung mit spannenden Vorträgen, 13 Workshops und 25 Fachausstellern 

Zum ersten Mal in der Geschichte des Fachverbandes der Kommunalkassenverwalter e.V. war die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam Gastgeberin der diesjährigen Bundesarbeitstagung. Der Fachverband begrüßte mehr als 353 Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom 18. bis 19. 5. 2022 im Dorint Hotel Sanssouci Berlin/Potsdam.

Gesetz zur vorübergehenden Anpassung sanierungs- und Insolvenzrechtlicher Vorschriften zur Abmilderung von Krisenfolgen (Sanierungs- und insolvenzrechtliches Krisenfolgenabmilderungsgesetz – SanInsKG) tritt in Kraft

Das Gesetz zur vorübergehenden Anpassung sanierungs- und Insolvenzrechtlicher Vorschriften zur Abmilderung von Krisenfolgen (Sanierungs- und insolvenzrechtliches Krisenfolgenabmilderungsgesetz – SanInsKG) trat am 9. November 2022 in Kraft und löst damit das COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz ab. Das neue Gesetz verkürzt u.a. den Prognosezeitraum für

Formulierungshilfe Insolvenzrecht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Bundesregierung hat den Entwurf einer Formulierungshilfe der Koalitionsfraktionen zur vorübergehenden Änderung des Insolvenzrechts beschlossen. Ziel ist es durch geeignete Maßnahmen die insolvenzrechtlichen Vorgaben aus dem dritten Entlastungspaket umzusetzen. Gesunde Unternehmen sollen Planungssicherheit erhalten. Hierzu sollen

Energiepreispauschale: pfändbar oder nicht?

Im Zusammenhang mit den Preisen für einen gestiegenen Energiebedarf stellt sich die Frage, ob die durch das Steuerentlastungsgesetz 2022 etablierte “Energiepreispauschale” pfändbar ist oder nicht. Die Energiepreispauschale soll nach dem Willen des Gesetzgebers allen einkommensteuerpflichtig Erwerbstätigen eine Entlastung bieten. In Form