Basiszinssatz ab dem 01.07.2018 weiterhin unverändert: -0,88 %

Bundesbank

Die Deutsche Bundesbank berechnet nach den gesetzlichen Vorgaben des § 247 Abs. 1 BGB den Basiszinssatz und veröffentlicht seinen aktuellen Stand gemäß § 247 Abs. 2 BGB im Bundesanzeiger. Der Basiszinssatz des Bürgerlichen Gesetzbuches dient vor allem als Grundlage für die Berechnung von Verzugszinsen, § 288 Abs. 1 Satz 2 BGB. Er verändert sich zum 1. Januar

Aktueller Hinweis zum Gesetz zur Verbesserung der Sachaufklärung in der Verwaltungsvollstreckung

Die unter Nr. 5 beschriebene Gesetzesänderung der Abgabenordnung ist durch einen „gesetzgeberischen Fehler“ noch nicht anwendbar. Bei dem Gesetz zur Verbesserung der Sachaufklärung in Verwaltungsvollstreckung vom 30.06.2017 wurde schlichtweg übersehen, die durch das Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz vom 23.06.2017 (BGBl. I S. 1682)