So schnell verging die Zeit, schon steht Weihnachten vor der Tür und der Jahreswechsel naht. Ein arbeitsreiches Jahr, ganz im Zeichen der Bundesarbeitstagung, neigt sich seinem Ende. Für viele ist es die Zeit über das Jahr nachzudenken, über die Ereignisse, das Erreichte und einen vorsichtigen Blick in die Zukunft zu werfen, gute Vorsätze zu fassen und sich auf Neues zu freuen.

Ich wünsche allen, den Kolleginnen und Kollegen in den Kommunalkassen und Finanzbuchhaltungen, den Freunden und Förderern der Arbeit des Fachverbandes und den vielen unermüdlich Engagierten in den Gremien der Landesverbände und des Gesamtverbandes von Herzen ein frohes Fest und besinnliche Feiertage im Kreise der Liebsten sowie einen angenehmen Start ins neue Jahr. Für die im Jahr 2017 geleistete Unterstützung der Verbandsarbeit sage ich ein herzliches Dankeschön.

Nehmen wir das neue Jahr mit Wilhelm Busch:

Will das Glück nach seinem Sinn

Dir was Gutes schenken,

Sage Dank und nimm es hin

Ohne viel Bedenken.

Jede Gabe sei begrüßt,

Doch vor allen Dingen:

Das, worum du dich bemühst,

Möge dir gelingen.

Die Themen und Veranstaltungen des neuen Jahres werfen bereits ihre Schatten voraus. Die Landesarbeitstagungen bilden den Höhepunkt der Verbandsarbeit. Nehmen wir uns trotzdem Zeit zum Innehalten, damit wir uns und die Anderen nicht verlieren. Für das neue Jahr wünsche ich Gesundheit, Glück und Erfolg sowie Freude bei der Arbeit im Sinne unseres Verbandes und unserer örtlichen Gemeinwesen.

In diesem Sinne alles Gute und auf ein gesundes Wiedersehen!

Ihr
Dietmar Liese
Bundesvorsitzender

Frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen