Der Fachverband der Kommunalkassenverwalter e.V. hat zum 31. Dezember 2017 sein eigenes “FORUM” eingestellt, dass über die Homepage erreichbar war. Die Gründe hierfür haben wir Ihnen ausführlich erläutert. Zwischenzeitlich wurde der Fachverband vom Verwaltungs- und Beschaffernetzwerk über eine mögliche Kooperation kontaktiert. Für öffentliche Verwaltungen hat sich diese Plattform für den verwaltungsübergreifenden Erfahrungsaustausch (Diskussiongruppen) etabliert. Der Bundesvorstand hat sich positiv darüber ausgesprochen. Zunächst wird eine gegenseitige Verlinkung der beiden Homepage gemacht. Für weitere Maßnahmen steht der Fachverband offen gegenüber.

Was ist aber das Verwaltungs- und Beschaffernetzwerk?

Aufgrund ähnlicher Problemstellungen in vielen Verwaltungen ist ein verwaltungsübergreifenden Erfahrungs- und Wissensaustausch für alle Beteiligten von Vorteil, um nicht immer wieder “das Rad neu erfinden” zu müssen. Eine hierfür geeignete Lösung stellt das Verwaltungs- und Beschaffernetzwerk (www.VuBN.de) dar, welches sich als das zentrale professionelle Social Network im öffentlichen Sektor etabliert hat.

Der gezielte und schnelle Erfahrungs- und Wissensaustausch im Verwaltungs- und Beschaffernetzwerk ermöglicht Ihnen, Mehrfach- und Doppelarbeiten zu verhindern, die eigenen Aufgaben schneller sowie besser zu erledigen und damit Ihre Arbeitsbelastung zu senken.

Das Modell

Stetiges Mitgliederwachstum durch:

Geschlossene Nutzergruppe

  • Zugangsberechtigt sind nur Mitarbeiter der öffentlichen Hand
  • Kontrollierter Zugang

Vertraulichkeit persönlicher Daten

  • Strenger Datenschutz

Kostenlose Nutzung

  • Keinerlei Gebühren

Mehrwert

  • Nützliche Tools erleichtern die Verwaltungsarbeit und verbessern Arbeitsprozesse

Beitritt zu Diskussiongruppen

Um an den fachspezifischen Diskussionen im Verwaltungs- und Beschaffernetzwerk teilnehmen zu können, treten Sie bitte den für Sie interessanten Diskussionsgruppen bei. Dies läuft in folgenden Schritten ab:

1. Nach dem Login (zuvor müssen Sie sich registrieren) klicken Sie bitte auf den Menüpunkt „Gruppen“.
2. Ihnen wird nun ein Inhaltsverzeichnis der Gruppen angezeigt. Durch Klicken auf das „+“- Zeichen bei einer Rubrik, werden Ihnen die zugehörigen Gruppen angezeigt.
3. Durch das Setzen eines Häkchens können Sie der jeweiligen Gruppe schnell und einfach beitreten.

Eine Übersicht zu Ihren Gruppenmitgliedschaften finden Sie, wenn Sie nach 1. auf den Reiter „Meine Gruppen“ klicken. Im jeweiligen Gruppenforum können Sie neue Diskussionsthemen eröffnen oder sich innerhalb bestehender Themen an der Diskussion beteiligen.

Der Fachverband freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit dem Verwaltungs- und Beschaffernetzwerk.

Die Internetseite lautet: www.vubn.de

Ihr
Bundesvorstand

Kooperation mit dem Verwaltungs- und Beschaffernetzwerk “www.vubn.de”

Schreibe einen Kommentar